Donnerstag, 13. Dezember 2012

Weihnachtspost

Weihnachtskarte
Meine Kindern haben gebastelt und nun steht der Weihnachtspost nichts mehr im Wege!

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Hundekekse

Haben endlich die Hundekekse gebacken, die ich schon so lange ausprobieren wollte:


Hier das Rezept
Habe aber nur die Bastelanleitung befolgt der Teig war ein Rest von einem ganz normalen Mürbteig für bunte Kinderplätzchen.

Krippenweg

Wir haben die Krippe aufgebaut und gehen den Krippenweg. Damit am Ende auch 48 Figuren aufgebaut werden können ist die Produktion schon angelaufen:



Sonntag, 18. November 2012

Weihnachtsengel

Habe mit den Kindern Engel gebastelt und das hier ist der erste. Jetzt fehlt nur noch der Korkenzieherhasel Ast zum dran aufhängen.... (Anleitung hier)
Engel aus Eierpappe
Weihnachten ist wirklich früh dieses Jahr...haben auch schon den ersten Plätzchen - Back- Marathon hinter uns und sie sind schon fast alle aufgegessen.


Freitag, 16. November 2012

Donnerstag, 15. November 2012

Kinderküche


Habe mal alle Elemente der Küche zusammengestellt, so wirds in etwa aussehen!
(Das ganze natürlich mit Bodenplatte, auf Rollen, mit Backofentür und Herdplatten, Knöpfen für Herd und Backofen, einem Wasserhahn, den ich noch immer nicht habe, einem kleinen Vorhang für das Fach rechts neben dem Backofen. Außerdem kommt über den Herd noch ein Regal und Beleuchtung.) Leider habe ich nie mehr als eine halbe Stunde am Stück um zu werkeln..... 

Mittwoch, 14. November 2012

Crème Brûlée


Heute morgen haben wir zum wiederholten Male die Eierpappen vergessen, die mein Sohn für den Kindergarten brauchte. Also sind wir auf dem Markt bei den „Eiermännern“ Pappen schnorren gegangen und ich habe notgedrungen 12 Eier gekauft, die ich nicht brauchte. Auf die Frage was ich denn mit so vielen Eiern machen soll hat mein Sohn geantwortet: „Crème Brûlée!“
Klar was denn auch sonst!
(Wenns lecker geworden ist folgt das Rezept!)

Der Außerirdische


Dienstag, 6. November 2012

Beckmann / Backmann

 


Haben ganz spontan Weckmänner gebacken! Mein Sohn kam aus dem Kindergarten und wollte einen „Backmann“ backen! Ich habe dann auch tatsächlich noch das Rezept von der Erzieherin gefunden und voila! Rezept und ein Bild der gebackenen Köstlichkeiten hier


Montag, 5. November 2012

Weils so schön war

Vampir bzw. Dracula Laterne

gruselige Halloween Kürbis Laterne
Frosch Laterne
Bin ja mal wirklich gespannt was die im Kindergarten zu der Vampirlaterne sagen....Glaube das Fröschlein will noch eine Krone haben


Sonntag, 4. November 2012

Laterne Laterne


So hier die beiden gruseligen Halloween Laternen für den Martinsumzug.....

das Leben ist schön!

Die Bilanz meiner Woche ist großartig!
Habe mir Laufschuhe gekauft und war auch schon dreimal diese Woche laufen (bisher steigert sich wenig außer meine Seitenstiche...aber davon werde ich mich nicht entmutigen lassen)! 
Haben die drei Laternen auch schon fast fertig gebastelt (Fotos folgen). Und heute morgen bin ich um acht Uhr zum super Kinderflohmarkt aufgebrochen und habe tatsächlich einen Jogger von Quinny für 10 Euro abgestaubt. Meiner Fitness steht folglich nichts mehr im Weg und die "nach - dem - Abendessen - keine- Nutella -Diät" halte ich auch schon seid 10 Tagen durch. (Habe schon überlegt ob ich mir das patentieren lassen soll)
Ebenfalls großartig ist, dass ich schon zum zweiten Mal dieses Wochenende ganz unverhofft Sturmfrei habe.
Und jetzt werde ich laufen gehen ganz alleine. 
Das Leben ist schön!  

Donnerstag, 1. November 2012

Wasserhahn gesucht

Bin mit meiner Spielküche weiter gekommen (hier das WIP dazu). Habe mittlerweile ca. 100 Euro investiert  und mein ursprüngliches Budget damit um 100% überschritten. (Eigentlich wusste ich es ja vorher wollte es nur nicht wahrhaben, DIY ist selten günstiger, meistens aber schöner. 100% Sperrmüllprojekte sind mir zu Zeitaufwendig!)
Bin immer noch auf der Suche nach einem Wasserhahn, den will ich nämlich definitiv nicht kaufen!

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Vampir Laterne

Habe gestern mit den Kindern angefangen Laternen zu basteln. Und heute morgen eröffnet mir mein Sohn, dass seine Laterne ein Vampirgesicht haben soll. Habe im Netz nichts passendes gefunden also muss ich mir was ausdenken....

Dienstag, 23. Oktober 2012

Zwischengeschoben

Habe endlich (als kleines Nebenprodukt meines gestrigen Einkaufs im Baumarkt) einen Vorhang für unser Regal im Flur genäht.
Bei Obi haben die Ettiketten (z.B. für die Duschvorhänge)  Taschen, die wären  perfekt gewesen. Sie habe die richtige Größe für die Fotos und eine Lasche zum festnähen oder um sie mit Sicherheitsnadeln an den Vorhang zu befestigen.
Leider bin ich an die falsche Verkäuferin geraten. ("Nein das kann ich Ihnen nicht verkaufen, das ist Eigenbedarf schließlich kaufen wir das im Großmarkt ein.....!" ???? )
Die Plastiktischdecke ( 1mm) auf den Stoff zu nähen war kniffliger als ich dachte, trotz duzender Stecknadel ist das ganze ständig verrutscht.(Als ob der Nähfuß das Plastik schneller transportieren würde, als der darunter liegende Stoff...)
Werde also bei nächster Gelegenheit, wenn ich die restlichen Holzzuschnitte für meine Spielküche abhole jemand anderes fragen.  Wäre ja gelacht wenn die mir nicht 10 von diesen Dingern schenken könnten!!




Sonntag, 21. Oktober 2012

alltägliches


….nach kinderbaden, (während dessen) schnell kochen, Wäsche abhängen und aufräumen und die nächste Maschine aufhängen,  den Geschirrspüler ausräumen und wieder einräumen, die schlimmsten Spuren des Chaos aus Küche und übriger Wohnung beseitigen, bin ich fix und fertig und es sind doch wieder gute 2 Stunden vergangen. Die Betten sind noch nicht vollständig bezogen und Wohnung sieht immer noch aus wie ein Haufen und jemand ruft schon wieder: „Mama“
 Ich will noch jede Menge Kram bei e-bay reinstellen, habe einen Berg Flickzeug rumliegen (die sch…Fleecejacken sind immer noch nicht fertig) und das Wochenende und die Herbstferien sind rum…. 

Spielküche

Habe inzwischen fast alle Sachen für die Kinderküche zusammen! Kostenpunkt bisher ca. 60 Euro inkl. Zubehör mal sehen was noch kommt.
Morgen wird mit dem Zusammenbauen begonnen. Habe auch meine Schleifmaschine wieder!  

Dienstag, 16. Oktober 2012

Pfannkuchen aus Stoff

Die Pfannkuchen sind fertig. Die selbstgenähten Lebensmittel aus Stoff sind viel (Zeit)auffweniger in der Herstellung als ich erwartet habe....

Die Idee mit dem Transferpapier war nicht so toll, beim Wenden des Stoff kriegt das Bild kleine Risse. Bin mir zwar nicht so ganz sicher, ob Transferpapier für so filigrane Dinge per se nicht geeignet ist oder ob es an dem Papier vom Aldi liegt. Würde es jedenfalls nicht mehr so machen! (Anleitung folgt trotzdem)

bespielbar soll es sein

Habe noch lange wach gelegen und gegrübelt welche "kochbaren" Stoff Lebensmittel meine Kinder gerne hätten und bin zu dem Schluss gekommen, dass sie wahrscheinlich am liebsten kochen was ich auch koche. Ich glaube sogar unabhängig davon, ob es ihnen schmeckt oder nicht. Zumindest trifft das auf die Sandkuchen zu, die mein Sohn für mich backt.
Habe beschlossen keine kleinteiligen Lebensmittel anzubieten wie Beeren, Erbsen, Reis o.ä.. Mir reicht schon das Playmobil Gold und Silber das ich vor dem Staubsaugen aus allen Ecken fischen und von Teppich aufsammeln muss. (Pest und Cholera!)
Wie ich Bolognese nähen soll ist mir noch nicht ganz klar, aber ich arbeite daran.  Die Pasta werde ich allerdings kaufen, Filz ist mir zu unstabil und ich hoffe dass Haba was passendes im Sortiment hat.
So meine Rasselbande ist (trotz Regen!!!) weg und die Ruhe im Haus schon fast gespenstisch, ich mache mich direkt an Werk!

Montag, 15. Oktober 2012

Ist das stabil genug?

Die Erdbeeren(Anleitung: Stofferdbeeren) sind fertig bis auf die Punkte, aber dafür fehlt mir noch die richtige Farbe, hatte an Plusterfarben gedacht.
Werde das Gefühl nicht los, dass Filz für meine Kinder nicht das richtige Material ist. Bezweifele jedenfalls, dass das grün der Erdbeeren lange an Ort und stelle bliebt...
Habe mittlerweile eine Idee wie ich Pfannkuchen nähe, das und den Hummer habe ich mir für morgen vorgenommen!

Lebensmittel aus Stoff: Farfalle

Habe endlich angefangen die Lebensmittel für meine (noch nicht existente) Kinderküche  herzustellen.Hier als das Ergebnis meiner gestrigen Arbeit. Anleitungen gibt´s wie Sand am Meer. Fand diese ganz gut: Farfalle aus Filz! Ist zwar auf Französisch, aber schön bebildert und an sich kein Hexenwerk, aber zeitaufwendig deshalb muss eine Portion ausreichen!
Habe die Erdbeeren vorbereitet an denen ich heute Abend dransitze.
Aber morgen gehen die drei Kindjes mit dem Papa in den Zoo und ich habe ganz viel Zeit weiterzumachen! :-)




Samstag, 13. Oktober 2012

Einer geht noch

So bin ja immer noch mit  meiner Kinderküche und den entsprechenden Lebensmitteln, die dafür vonnöten sind zugange und habe in der aktuellen Nido etwas passendes gefunden:

http://www.nido.de/artikel/kaufladen-vorlagen/

Die Seite ist allerdings einigermaßen frustrierend, da ständig irgendeine Werbung durch die Seite flitscht...

Für Elise

Puppentrage  selber nähen
 
Habe kurz vor dem Urlaub eine Puppentrage für die kleine Haba Puppe meiner Tochter genäht und natürlich eine Latzhose damit Puppe und Puppenmama im Partnerlook ausgehen können

Nix mit Bleichen

Brauche für meine Kinderküchen-Kartoffel einen hellgelben Stoff. Also habe ich versucht ein Stückchen von dem gelben Jersey (man sieht es leider nicht auf dem Foto aber er ist quittengelb) in Chlorwasser zu bleichen. Naja das Ergebnis ist altrosa, also eher Puppen Unterwäsche  als Kartoffeln....  

Fortgeschritten fortschrittlich!

Wir waren für vier Tage in Holland und mir sind die Wickeltische in den Herrentoiletten aufgefallen! Gibt es sowas auch bei uns ?

Sonntag, 7. Oktober 2012

reif für die Insel

bin an meinem zweiten Fleecepulli gescheitert (Ultimate Gear aus der Ottobre). Habe das Bündchen total vermurks und keinen Stoff mehr, das muss also bis nach dem Urlaub warten....
Ebenso meine Wickelutensilos, die große Aufräum- und Wegschmeißaktion und ganz viel ebay. Danach kommt meine Kinderküche, da ich leider bisher kein passendes Möbel auf dem Sperrmüll gefunden habe wird es auf einen Ikea Hak hinauslaufen(irgendwie schade aber mir läuft die Zeit davon).

Mittwoch, 3. Oktober 2012

Tellerrock fertig

Der Rock ist beinahe fertig, fehlt nur noch der Saum aber der muss noch zwei Tage warten! Mein Sohn musste als Modell herhalten, da er die richtige Größe hat!


Die Anleitung gibts hier!

Dienstag, 2. Oktober 2012

Projekt Charakterrock

So jetzt geht´s endlich los, nachdem schon alle ungeduldig auf den Balletrock warten habe ich mir den Vormittag freigeschaufelt um diesen Rock zu nähen.

Dank der Hobbyschneiderin bzw. ihrem Forum habe ich einen genauen Plan. Das WIP folgt dann sobald ich auch dafür Zeit habe.

Hosen in action

Meine Tochter hatte keine Lust stehen zubleiben. Hier also die brauchbarsten Fotos der Hosen in action: 



Donnerstag, 27. September 2012

zwei Hosen

Habe meine technischen Probleme gelöst. Hier also das Ergebnis meiner gestrigen Arbeit kurz angerissen:



Da ich  Merles Hose so schön fand, habe ich sie jetzt nachgenäht. Hier gehts zur  Anleitung ! 


Das gleiche gilt für diese Hose:

Mittwoch, 26. September 2012

Satz mit X

Hatte gestern Sturmfreie Bude und war so bemüht endlich mal den Entstehungsprozesse einer meiner Kreation zu dokumentieren. Diesmal war es eine herzallerliebste Pumphose für meine Tochter.
Leider leider kann ich keine Fotos von der Speicherkarte auf meinen PC laden. Versuchs nachher nochmal....

Dienstag, 25. September 2012

Titanflex kaputtbar!


"Mama meine Brille kann doch kaputtgehen!"

Wir sind wieder fleissig



Habe mich noch mal dazu durchgerungen Kalender für 2013 zu basteln. Die alten waren so schön! Heute morgen waren die Jungs schon ganz fleißig und haben jede Menge Buchstaben gemalt!  

Donnerstag, 20. September 2012

Handytasche aus Filz

Habe es endlich geschafft die Handy Etuis (oder sind es Handytäschchen?) zu nähen!


super Brownies

Lecker Lecker,
Habe gestern Abend endlich Lindsays chocloate brownies gebacken! Ich sag nur sensationell! Habe auch der Versuchung wiederstanden die Zuckermenge zu reduzieren! Das Rezept folgt die Tage!

Dienstag, 18. September 2012

Zubehör Kinderküche

Habe heute die ersten Accessoires für meine Kinderküche gefunden:



...und jede Menge links zu selbstgenähten Leckereien.  Das wird mein nächstes Projekt wenn die Fleecejacken endlich fertig sind. (Leider ist alles mal wieder komplizierter als erwartet…..)
Hauptsache der Stoffberg ist bis Weihnachten etwas kleiner geworden!




Montag, 17. September 2012

Wars nun ne blöde Idee oder nicht?


Unser Wasserhahn ist notorisch verkalkt. Komischerweise nur der Wasserhahn in der Küche.
Beim abwaschen unter dem erbärmlichen Rinnsal, kam mir ein Geistesblitz. Der Kaffemaschinen Entkalker!
Was für die Kaffemaschine funzt kann beim Wasserhahn nicht komplett schief gehen!
Gedacht getan: Entkalker in den Wasserkocher rein, Hahn dazu kurz aufgekocht, und fertig! Naja leider ist jetzt der klapp Mechanismus mit dem ich von Strahl auf Sprühregen umschalten kann defekt und der Hahn bzw. die oberste Schicht ist geplatzt. Schön ist anders! Wenigstens sprüht der Hahn jetzt mit voller Kraft….


Es geht aufwärts

 Bin auf dem Wege der Besserung. OP ist nicht erforderlich, da sich der Schaden am Knie in Grenzen hält. Also mache ich voller Tatendrang fleißig meine Übungen und kann auch schon wieder ganz gut laufen. Endlich bin ich wieder mobil. Hoffentlich klappts ab nächster Woche wieder mit dem Fahrrad!
Do do für heute:
Spermülltermine checken
Necktarine - Feige Marmelade kochen

Dienstag, 4. September 2012

Stimmung auf Tiefstand


Bin total gefrustet! Gestern hab ich es mit der Humpelei übertreiben. Mein Knie brennt und der Wadenmuskel ist total verkrampft. Die Nacht war scheußlich! Wir hatten eine Mücke im Schlafzimmer ssssssssssssss! Dann kamen alle Kinder in unser Bett…glaube es gibt kein Bett, das auf Dauer groß genug für fünf Personen ist. Nähen kann ich auch nicht mit dem Bein. Alles doof!  
Schluss mit dem Gejammer, erst mal Krabbelgruppe und dann weiter im Blog!


So!  Das Grobe wäre erledigt jetzt fehlt nur noch der Feinschliff am Layout….
Und der Teufel steckt ja bekanntlich im Detail!

Montag, 3. September 2012




Die Wohnung sieht aus wie ein Haufen, das Knie schmerzt, die Kartoffeln sind angebrannt und der Püree ist zu salzig aber ich habe endlich eine zündende Idee für das Layout… 

das ist ja richtig Arbeit

Habe nicht gedacht, dass das Bloggen so arbeitsintensiv ist. Kein Wunder, dass die meisten Bloggs ziemlich verödet aussehen. So ganz gefällt mir mein Layout noch nicht.... Aber ich bin zuversichtlich! Und offen für Anregungen, Kritik gute Ideen etc.!

Sonntag, 2. September 2012

Es geht aufwärts!

Fühle mich etwas besser. Vor allem zuversichtlicher. Das Knie sieht auch schon wieder ganz passabel aus (Die Quarkwickel helfen tatsächlich gegen die Schwellung).
Also genieße ich jetzt das schöne Wetter und verlasse die Höhle in Richtung Park! Schönen Sonntag noch!

Das ist geplant


So hier meine kreativ Liste für das nächste halbe Jahr:
  •  Kuscheljacken für die Kinder nähen (und evtl. ein WIP dazu erstellen)
  • Schwarze Jeans für die Jungs nähen (das ist eines meiner UWYH Projekte)
  •  Meinen Stoffberg reduzieren
  • Den Blog auf Vordermann bringen
  • Eine Kinderküche bauen als Weihnachtsgeschenk für die zwei jüngsten

 Weniger ist mehr sonst macht es kein Spaß….

Samstag, 1. September 2012

Der Anfang


Da ich zur Zeit aufgrund einer wackeligen Kniescheibe, der es ab und zu gefällt ihren Platz zu verlassen, mit einem Gipsbein durch unsere Wohnung humpele, habe ich diesmal beschlossen ein neues Projekt anzugehen und diesen Blog angefangen!